05/2020
  Brand an Biogasanlage bei Burgdorf
 Datum Dienstag, 09. Juni 2020
 Einsatzart Brandeinsatz
 Einsatzstichwort

B F2 → B F3 (Feuer groß)

 Einsatzstärke 1 : 2
 Einsatzdauer

15:23 Uhr bis 16:54 Uhr

(01 Stunde und 31 Minuten)

 Alarmierte Kräfte

FF Burgdorf, FF Hohenassel, FF Nordassel, FF Berel,

FF Baddeckenstedt, FF Heere, ÖEL, BF Salzgitter, Rettungsdienst, Gemeindebrandmeister und Stellvertreter, Polizei

 Beschreibung

Die Freiwillige Feuerwehr Hohenassel wurde mit dem Einsatzstichwort "F2 - Feuerschein" zu einem Brand an der L474 zwischen Burgdorf und Berel alarmiert, der sich kurz darauf als ein Feuer an der dortigen Hähnchenmastanlage herausstellte, sodass weitere Kräfte alarmiert wurden. Es kam zu einem Brand am Fermenter bzw. der Holzverkleidung der Biogasanlage, welcher mittels einem C-Rohr und der Drehleiter der BF Salzgitter abgelöscht und schnell unter Kontrolle gebracht wurde. Die Freiwillige Feuerwehr Hohenassel übernahm hierbei die Wasserförderung aus einer auf dem Gelände gelegenen Zisterne. Der Einsatz war nach etwas über einer Stunde beendet. Tiere und Personen kamen nicht zu Schaden.

 Links

Feuerwehr Burgdorf

Feuerwehr Baddeckenstedt

Feuerwehr Sehlde

Feuerwehr Heere

RegionalHeute.de

Salzgitter Zeitung

Presseportal Polizei

 

  Übersicht
    04/2020     06/2020