06/2019
  Ölspur auf der K56 zwischen Hohenassel und Luttrum
 Datum Donnerstag, 30. Mai 2019
 Einsatzart Hilfeleistungseinsatz
 Einsatzstichwort

H ÖL1 (Ölspur klein)

 Einsatzstärke 1 : 4
 Einsatzdauer

18:10 bis 20:54 Uhr

(02 Stunden und 44 Minuten)

 Alarmierte Kräfte
FF Hohenassel
 Beschreibung

Die Freiwillige Feuerwehr Hohenassel wurde zu einer Ölspur, verursacht durch eine geplatzte Leitung an einem Traktor, auf die K56 zwischen Hohenassel und Luttrum alarmiert. Bereits auf der Anfahrt wurde festgestellt, dass sich die Spur auch über diverse Straßen im Ort bis zu den Bohrtürmen Richtung Luttrum (Landkreis Hildesheim) zog. Die ca. 1,5km lange Ölspur wurde zunächst in den Kurvenbereichen mittels Bindemittel abgestreut und aufgenommen bzw. anschließend mit Bioversal entfernt. Auf der Kreisstraße ab Ortsausgang Hohenassel setzte ebenfalls eine Fachfirma mit der Beseitigung ein.

 Links Keine

 

  Übersicht
     05/2019       07/2019