01/2019
  Dieselspuren in Hohenassel
 Datum Samstag, 12. Januar 2019
 Einsatzart Hilfeleistungseinsatz
 Einsatzstichwort

H ÖL1 (Ölspur klein)

 Einsatzstärke 1 : 6
 Einsatzdauer

14:55 Uhr bis 17:06 Uhr

(02 Stunden und 11 Minuten)

 Alarmierte Kräfte
FF Hohenassel, stellv. Gemeindebrandmeister, Straßenmeisterei
 Beschreibung Über den Ortsbrandmeister ging die Meldung ein, dass sich am Friedhof eine Ölspur befindet. Es machten sich daraufhin vier Kameraden am Gerätehaus zur Beseitigung einsatzbereit, die gleichzeitig berichteten, dass  im Kreuzungsbereich "Um die Woot/Mittelstraße" ebenfalls eine Ölspur vorhanden ist. Nach der folgenden Erkundung wurde zusätzlich nochmals per Sirene nachalamiert um weiteres Personal vor Ort zu haben. Beide Dieselspuren wurden mittels Bindemittel abgebunden und aufgenommen. Abschließend wurden die Straßen gereinigt und von der Straßenmeisterei entsprechende Hinweisschilder aufgestellt.
 Links Keine

 

  Übersicht